Messetransfer Frankfurt

N Schnell N Pünktlich N Zuverlässig

Jetzt buchen

Professionelle Businessreisen mit dem Messetransfer Frankfurt

Mit dem Messetransfer Frankfurt bieten wir Ihnen den Transport-Service zum zweitgrößten Messegelände der Welt. Allein 2014 fanden auf dem Frankfurter Messe-Areal insgesamt 36 Messen mit über 37.000 Ausstellern und weit über 1,4 Millionen Besuchern statt. Längst hat sich die Location als idealer Ort für jede internationale Branchen-Leitmesse etabliert und genießt weltweit einen hervorragenden Ruf für professionelle Großveranstaltungen. Aktuell verfügt die Messe über zehn Hallen, ein angeschlossenes Kongresszentrum sowie das Kongresshaus „Kap Europa“. Sich auf einem so riesigen Gelände zurechtzufinden, ist nicht einfach. Nutzen Sie daher die Ortskenntnis der Fahrer von MainTransfer: Unsere Chauffeure kennen das Gelände und die Infrastruktur der Frankfurter Messe genau und fahren Sie so dicht wie möglich an Ihr Ziel heran. So bleiben Ihnen unnötige Laufwege erspart und Sie verlieren keine Zeit damit, sich vor Ort zurechtfinden zu müssen. Unser Messetransfer Frankfurt ist daher die perfekte Lösung für Besucher, Aussteller, Journalisten und Veranstalter.

Wo liegt die Messe Frankfurt?

Die Frankfurter Messe liegt im Westen der Stadt und erstreckt sich über Teilbereiche der Stadtteile Westend-Süd und Bockenheim. Erreichbar ist sie mit dem PKW über die A 648 oder über öffentliche Verkehrsmittel wie U-Bahn (U4) und Straßenbahn (16 u. 17). Der Ausstieg erfolgt jeweils an der Haltestelle „Festhalle/Messe“. Auch per S-Bahn (S3, S4, S5, S6) kann die Messe erreicht werden. Die Haltestelle heißt „Frankfurt am Main Messe“ und liegt mitten auf dem Messegelände. Nutzen Sie den Messetransfer Frankfurt, werden Sie so nah wie möglich an den Messebereich gefahren, zu dem Sie möchten.

Wie groß ist die Messe Frankfurt?

Die Messe Frankfurt hat die zweitgrößte Ausstellungsfläche der Welt nach Hannover: Auf zehn Hallen verteilen sich rund 350.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Hinzu kommen rund 100.000 Quadratmeter Freigelände. Entworfen wurde die Frankfurter Messe in modernem Design von namhaften Architekten wie Martin Schoenmakers, Oswald Mathias Ungers, Helmut Jahn, Nicholas Grimshaw sowie Friedrich von Thiersch, der die erste Messehalle 1909 entwarf.

Mit dem Messetransfer Frankfurt zu folgenden Messen:

Wir bieten einen Messetransfer zu allen in Frankfurt veranstalteten Messen an. Regelmäßig finden folgende Messen statt:

 

  • Messen aus der Sparte „Konsumgüter & Freizeit“: Ambiente // Christmasworld // Creativeworld // Paperworld // Tendence
  • Messen aus der Sparte „Konsumgüter & Unterhaltung“: Musikmesse // Prolight+Sound.
  • Messen aus der Sparte „Mobilität & Infrastruktur“: Automechanika
  • Messen aus der Sparte „Transport & Logistik“: Materials Handling Middle East // RailLog Korea.
  • Messen aus der Sparte „Technik & Herstellung“: IFFA // Intersec // ISH // Light+Building // Texcare // Zukunft Lebensräume
  • Messen aus der Sparte „Textilien & Textiltechnik“: Ethical Fashion Show // GREENshowroom // Heimtextil // Texworld // Techtextil // Texprocess
  • Gastveranstaltungen (hier ist die Messe Fankfurt kein Veranstalter): Achema // Frankfurter Buchmesse // Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) // IMEX

Welche Vorzüge bietet Ihnen der Messetransfer Frankfurt?

Beim Messetransfer Frankfurt bestimmen Sie selbst, wann und wo Sie abgeholt und abgesetzt werden. So machen Sie sich nicht abhängig von Streckenplänen und Fahrplänen von Flughafenbussen. Nutzen Sie einen solchen Bus, stehen lange Wartezeiten und eine stressige Atmosphäre meist auf der Tagesordnung.  Neben einem komfortablen Transport in einem unserer PKWs profitieren Sie außerdem von einer ruhigen Umgebung, die in öffentlichen Verkehrsmitteln häufig nicht gegeben ist. Dies ermöglicht Ihnen, ungestört am Laptop zu arbeiten, sich auf einen Vortrag auf der Messe vorzubereiten oder sich einen individuellen Ablaufplan zusammenzustellen. Und wollen Sie vor oder nach der Messe einfach abschalten, können Sie ein gutes Buch lesen oder die Fahrzeit für ein kleines Erholungsschläfchen nutzen.

Messetransfer Frankfurt: Wie Sie Ihren Messebesuch effizient gestalten

Auf Messen prasseln viele Eindrücke auf einen Besucher ein und nicht selten ist dieser damit überfordert, zu entscheiden, wie er die begrenzte Zeit am geschicktesten nutzt. Ist es sinnvoller, über den Ausstellungsbereich zu schlendern oder vielleicht doch, gezielt einen Workshop zu besuchen? Machen Sie sich diese Gedanken am besten schon im Vorfeld. Besorgen Sie sich beim Veranstalter einen Messekatalog oder eine Messebroschüre, die Sie über Ihre Möglichkeiten informiert. Meistens kann man sich diese zuschicken lassen oder über die Homepage als pdf herunterladen.

Machen Sie sich nun Gedanken darüber, welche Ziele Sie mit dem Besuch der Messe erreichen möchten. Was konkret wollen Sie dort erfahren und wie gelangen Sie am besten an dieses Wissen? Möchte ich vielleicht bestimmte Kontakte knüpfen und wie stelle ich das am geschicktesten an? Welche der angebotenen Vorträge, Seminare, Panels  oder Workshops möchte ich unbedingt besuchen? Es ist nie verkehrt, sich hier eine Prioritätenliste zu machen und auf dem Plan zu markieren, wo Sie unbedingt hin wollen. Auch ein Zeitplan kann sinnvoll sein, damit sie keines Ihrer Ziele aus den Augen verlieren. Personen, die Sie unbedingt treffen möchten, können Sie vorab schon telefonisch kontaktieren und ein verbindliches  Treffen vereinbaren. Wenn Sie eine Messe gemeinsam mit Kollegen besuchen, sollten Sie dieselben Ziele verfolgen, ansonsten sollten Sie sich unbedingt trennen. Zeit auf einer Messe ist kostbar und sollte möglichst effektiv genutzt werden. Beherzigen Sie dieses Tipps, sind Sie bestens gerüstet für Ihren Messebesuch mit dem Messetransfer Frankfurt.

IHR FAHRER AUF ABRUF
Transfer- und Limousinenservice in Frankfurt am Main







N Schnell
N Pünktlich
N Zuverlässig

Telefonnummer

CLOSE